Zeus Spielautomat


 
Mit dem Klassiker Zeus hat Williams Interactive (WMS) ein Automatenspiel am Markt, das schon viele Nachahmer gefunden hat und inzwischen in verschiedenen Varianten gespielt wird. Nahezu jedes Online-Casino, dass etwas auf sich hält, bietet dieses Spiel oder einen seiner Nachfolger an. Wir haben es für Sie einmal genauer angesehen und wollen Ihnen im Folgenden die Eigenarten, sowie die Vor- und Nachteile von Zeus näherbringen. Doch zunächst ein paar Worte zur Einordnung der Spielidee:

Zeus ist der wichtigste Gott der griechischen Mythologie und der Vater der anderen Götter. Er beherrscht den Olymp mit seiner Unnachgiebigkeit und seinem Charisma. Außerdem ist er Herr über Blitz und Donner und wird lateinisch wird Iuppiter genannt und das macht ihm zum Namensgeber des größten und faszinierendsten Planeten unseres Sonnensystems. Als Göttervater hatte Zeus nahezu unbeschränkte Macht, lediglich das Schicksal stand noch über ihm, das durch seine Töchter, die Moiren, personifiziert wurde. Somit ist Zeus idealer Namensgeber für eines der beliebtesten Automatenspiele weltweit.

Standesgemäß bietet der Spielautomat von WMS nicht nur Zeus als Symbol, sondern ebenso Ambrosia, Nektar und andere Symbole der griechischen Mythologie. Ob die Götter für Sie persönlich ein positives Schicksal ersonnen haben, erfahren Sie jedoch erst, wenn Sie diesen besonderen Spielautomaten ausprobieren. Zeus ist ein einfacher gestricktes Spiel mit weniger Raffinessen, das dadurch aber auch leichter zu durchschauen ist und Ihnen reichliche Gewinnchancen bietet. Es gibt ein Wild- und ein Scattersymbol, sowie 30 Gewinnlinien und 5 Walzen.

Durch die Reduktion des Automaten auf das Wesentliche eröffnet sich Ihnen die Möglichkeit, bessere und schnellere Gewinne einzufahren, da Sie deutlich mehr Kontrolle über Ihr eigenes Handeln und damit über das gesamte Spiel behalten können. Am wichtigsten sind bei Zeus natürlich die Liniengewinne. Diese entstehen durch eine Aufreihung von gleichen Symbolen auf den vorgegebenen Gewinnlinien. Der entsprechende Gewinn wird Ihnen in der Folge natürlich automatisch auf Ihrem Spielerkonto gutgeschrieben. Alle Automatenspiele besitzen eine gewisse Glückskomponente; Sie dürfen jedoch nicht vergessen, dass Sie bei diesem Spiel sogar die mächtigen, griechischen Götter und damit Ihr eigenes Schicksal herausfordern. Die Einstellungen ermöglichen es, die Anzahl an Gewinnlinien zu reduzieren, die zu Beginn auf einen Wert von 30 festgelegt sind. Weiterhin können Sie Ihren persönlichen Einsatz, je nach Anbieter, frei wählen und damit die Gewinn- und Verlustchancen präzise steuern.

Auch wenn den Symbolen keine völlig neue Idee zu Grunde liegt, sind sie doch sehr detailliert gestaltet und passen ausgezeichnet zum Spiel mit den griechischen Göttern. Der Tempel stellt bei diesem Spiel das Wild-Symbol dar, während man sonst Lorbeerkränze, Zeus selbst, Pegasus, Münzen, Schwerter und Helme finden kann. Vorteilhaft ist auch die gute Unterscheidbarkeit der Symbole, die Ihre Fehlerrate dramatisch reduzieren und damit Ihren möglichen Gewinn deutlich verbessern wird.

Natürlich gibt es auch Bonusrunden, die durch die entsprechenden Kombinationen der Blitz- oder Faustsymbole initiiert werden und Ihnen 10 bis 25 Extraspins ermöglichen. Durch das einfache Spielprinzip kommen auch Anfänger leicht mit diesem Automaten klar und wir sind uns sicher, dass er auch Sie durch seine exzellenten Gewinnchancen in seinen Bann ziehen wird!