The Invisible Man Slot


 
Vielleicht kennen Sie nur den Hollow Man Kinofilm mit Kevin Bacon in der Hauptrolle, vielleicht ist Ihnen ja aber auch der Roman dahinter ein Begriff. Dieser wurde nämlich bereits im Jahr 1897 vom britischen Schriftsteller H. G. Wells veröffentlicht und behandelt ebenfalls einen Wissenschaftler, der an der Unsichtbarkeit forscht und durch den Erfolg seiner Arbeit am Ende zum Verbrecher wird. Meisterhaft umgesetzt wurde diese Geschichte auch von Net Entertainment – hier allerdings nicht als Buch oder Film sondern als Spielautomat.

Besonderheiten beim The Invisible Man Spielautomaten sind dabei folgende: Auf der ersten Walze kann das Police-Wild-Symbol auftauchen, das dann Re-Spins auslöst und dabei jeweils eine Position nach rechts verschoben wird. Auf der letzten Walze kann hingegen das Griffin-Wild auftauchen, das sich ebenso verhält, wobei es aber immer weiter nach links wandert. Treffen sie sich auf der mittleren Walze, gewinnen Sie mit ihrer Hilfe stolze 10 Fresspins mit Zusatzfunktionen.

Über dem Bildschirm tauchen im Rahmen dieser Freispiele zwei Skalas auf, die für die Polizei und Griffin stehen. Ist eine von ihnen komplett gefüllt, dann werden die Police Spins mit je 5 zufällig auftauchenden Wilds pro Runde oder das Griffin’s Feature ausgelöst.