Hot as Hades Spielautomat

Freiwillig in die Tiefen des Hades – die altgriechische Unterwelt der Toten – hinabsteigen, will eigentlich niemand. Das brauchen Sie bei dem intelligent gestalteten Hot as Hades Spielautomaten von Microgaming aber auch nicht. Hier genügt es, wenn Sie die fünf Walzen mit ihren insgesamt 20 Gewinnlinien drehen – und dafür werden Sie dann auch noch reich belohnt anstatt auf Nimmerwiedersehen über den Fluss Styx in der Unterwelt zu verschwinden.

Symbole

Wie es bei Spielautomaten stets der Fall ist, so versuchen Sie auch bei Hot as Hades durch das Drehen der Walzen so viele gleichartige Symbole wie möglich auf den aktivierten Gewinnlinien lückenlos aufzureihen. Entsprechend dem Thema des Automaten stehen Ihnen dafür Bildsymbole unterschiedlicher altgriechischer Gottheiten und Dämonen zur Verfügung. Neben dem Meergott Poseidon finden Sie beispielsweise auch die Gorgone Medusa mit ihrem Schlangenhaar. Kurioserweise taucht auch eine Figur auf, welche angebliche den Gott Hades, Herrn der Unterwelt darstellen soll. In dieser Hinsicht ist Microgaming freilich ein krasser Recherchefehler unterlaufen. Diese Gottheit gab es nämlich niemals. Der Hades, also die Unterwelt wurde hingegen von der Gottheit Hephaistos beherrscht. Den allermeisten Spielern dürfte diese Ungereimtheit allerdings egal sein. Wichtig ist eigentlich nur, wie viel man mit Hilfe der unterschiedlichen Symbole letztendlich einstecken kann. Bei Hot as Hades benötigen Sie mindestens drei gleichartige Symbole auf einer Linie, um zu einem Gewinn zu führen.

Sondersymbole

Mit dem Wildsymbol – dargestellt durch das Titellogo – erzielen Sie vollständige Kombinationen noch schneller und einfacher. Es funktioniert nämlich wie ein Joker beim Kartenspiel. Tritt es also an einer Stelle auf, wo noch eine Lücke in einer Symbolkombination herrscht, so ersetzt das Wild dieses noch fehlende Symbol und führt so zu einer vervollständigten Kombination.

Auch ein Scattersymbol gibt es auf den Walzen. Es wird in Fortführung des bereits vorher erwähnten Fehlers durch den „Helm des Hades“ dargestellt. Als Streusymbol ist dieser Helm nicht an die Gewinnlinien gebunden, sondern kann irgendwo auf den Walzen auftreten; entscheidend ist nur, wie oft er das nach einem Dreh tut. Er schüttet Ihnen bereits ab nur zweimaligem Erscheinen innerhalb eines Drehs einen netten kleinen Gewinn aus.

Bonusspiel

Erblicken Sie gar drei oder mehr dieser Scattersymbole, so schalten sie Ihnen das „Quest“ Bonusspiel frei. Hier begeben Sie sich auf die Suche nach einem angeblich verloren gegangenen Helm. Sie müssen dabei verdeckte Karten aufdecken. Raten Sie richtig und der Helm kommt zum Vorschein, klingelt es in Ihrer Kasse.

Ein weiteres Bonusspiel, das zufällig ausgelöst wird, ist der „Supermodus“; im Grunde nichts weiter als fünf Freirunden. Allerdings werden in diesen freirunden zusätzliche zusätzlich zum regulären Wildsymbol auch noch drei weitere Bildsymbole in Wildsymbole verwandelt mit dem Effekt, dass Sie in diesen freirunden ganz besonders dick abräumen können.

Fazit

Wenn wir einmal von dem kleinen Recherchefehler betreffend „Hades“ absehen wollen, ist Hot as Hades ein weiterer äußerst unterhaltsamer und spannender Spielautomat von Microgaming und bezeugt aufs Neue, weshalb der Hersteller schon seit Jahrzehnten so erfolgreich ist. Hot as Hades finden Sie jetzt in vielen der von uns empfohlenen Online Casinos vor. Sie bevorzugen übrigens allesamt PayPal, einen Zahlungsabwickler, der aufgrund seiner Sicherheit und Zuverlässigkeit weltweit immer beliebter wird.