Die Wertigkeit von Bonussystemen

Wenn man sich heute den Markt der Online Casinos betrachtet, so wird man als Spieler doch von einem Angebot von möglichen Boni förmlich überrannt. An jeder Ecke gibt es Werbeboni, Willkommensboni und auch die berühmten VIP Boni, die mitunter hohe Summen als Bonus anpreisen. Doch wie genau sollte man Bonussystemen gegenüberstehen und was sind eigentlich gute Boni, welche man auch nutzen kann?

PayPal Bonus bei MyBetPayPal Einzahlungsbonus

Der wohl wichtigste Bonus für alle Besucher unserer Webseite dürfte wohl der Bonus sein, den man mit einer bestimmten Einzahlungsart wie eben mittels PayPal erhalten kann. Online Casinos bieten diese Art der Boni an, um bestimmte Einzahlungsarten zu fördern, da sie diese bspw. als besonders sicher, einfach und sinnvoll erachten. Auf PayPal treffen diese Eigenschaften natürlich alle zu. Beim MyBet Casino gibt es für Neuanmeldungen und Ersteinzahlung mit PayPal z.B. aktuell bis zu 500 Euro und 20 Freispiele am Starburst Automaten.

Willkommensboni

Dieser Bonus fehlt in nahezu keinem Online Casino und das Verfahren ist fast immer gleich. Wenn man noch kein Konto bei den jeweiligen Anbieter hat und sich dort neu registriert und dann eine bestimmte Mindestsumme einzahlt, erhält man nach kurzer Zeit den so genannten Willkommensbonus. Oftmals sind diese Beträge nicht sehr hoch und rangieren zwischen 10 – 40 Euro, doch können diese gleich genutzt werden, um alle Spiele des Anbieters zu nutzen. Doch hier fangen die Feinheiten an, die leider nicht immer von allen Spielern bedacht werden. Man kann den Bonusbetrag zwar nutzen und auch Gewinne erwirtschaften, aber es gibt eine bestimmte Summe, die man gewonnen haben muss, ehe der Bonus für die Auszahlung freigegeben wird. Das macht selbstverständlich Sinn, denn sonst würden die Online Casinos nur Geld verschenken und diese leben schliesslich von den Einnahmen der Spieler. Je niedriger der Willkommensbonus ist, desto weniger ist notwendig um diesen auch freizuspielen. Daher sollte man bei hohen Boni dieser Art immer vorsichtig sein. Viele Anbieter unterteilen diesen Bonus auch in mehreren Schritten. Wenn man also liesst, dass man bis zu 300 Euro Willkommensbonus erhalte, so sollte man sehr genau in den Nutzungsbestimmungen nachlesen. Oftmals wird dieser Betrag erst auf dem Spielerkonto aktiv, wenn mehrere Zahlungen gemacht wurden. Dazu kommt der Faktor, dass je höher der Bonus ist man auch mehr Zeit und Gewinne braucht, um diesen freizuspielen.

Werbebonus

Dieser Bonus ist sehr beliebt und es gibt nicht wenige Spieler, die sich damit hübsche Summen dazuverdienen. Das Prinzip ist dabei sehr einfach: Wenn man selbst bereits Kunde bei einem Online Casino ist und der Anbieter diesen Bonus auch anbietet, sendet man einfach Einladungen an die Mail Adressen von Freunden und Bekannten. Wenn diese dann auf die Einladungen eingehen und sich selbst ein Konto bei dem Anbieter erstellen und dann auch eine Erstzahlung machen, dann erhält der Werber auch eine Summe auf sein Spielerkonto. Auf diesem Wege kann man als Spieler sein Konto aufbesssern, ohne selbst spielen zu müssen.

Aufladeboni

Dieser Bonus ist von den Anbietern sehr gewünscht, denn man möchte schliesslich, dass auch registrierte Spieler weitere Einzahlungen tätigen. Damit man es schmackhafter macht werden oft Boni angeboten, wo man zu jeder weiteren Zahlung als Beispiel 10 Dollar extra hinzubekommt. Das sind zwar alles keine sehr hohen Beträge, aber Sie sind dennoch wichtig, um das Spielerkonto aufzustocken.

VIP Boni

Die VIPs oder auch oft High Roller Spieler genannt sind sehr beliebt bei allen Anbietern. Diese Spieler spielen mitunter um sehr hohe Beträge und zahlen daher auch mehr ein, als der normale Durchschnittsspieler. Aus diesem Grund sind die VIP Boni auch immer höher angesiedelt. Wenn man als Spieler also um höhere Beträge spielen möchte, so sollte man immer nach diesen Möglichkeiten Ausschau halten.

Fazit

Es gibt sicher noch eine Vielzahl mehr Boni, die wir hier in unserem Review nicht erwähnt haben. Doch diese genannten sind nach unserer Meinung wichtig und jeder Spieler sollte über diese Bescheid wissen. Wie und ob man denn von Boni Gebrauch machen möchte, das muss jeder Spieler für sich selbst entscheiden.