Die Vorteile von PayPal auf einen Blick

Bargeldloses Bezahlen per PaypalDie meisten Internetnutzer müssen längst nicht mehr von den Vorteilen von PayPal überzeugt werden, denn sie nutzen den sicheren und bequemen Zahlungsdienst im Internet bereits. Kein Wunder, denn nachdem Ebay das Unternehmen im Jahr 2002 gekauft hatte, wurde es umgehend in den Online-Marktplatz integriert. So verbreitete sich PayPal rasend schnell und gerade für Zahlungen im Web gibt es auch kaum etwas Vergleichbares. Kein Wunder also, dass der Stand der Mitgliedskonten im Sommer 2014 bereits 230 Millionen erreicht hat.

Die größten Vorteile von PayPal sind dabei ganz klar folgende:

  • Extrem schnelles Bezahlen oder Empfangen von Geld möglich
  • Sehr sicher, da man bei einer Zahlung nicht seine Bankdaten angeben muss
  • Keine komplizierte Eingabe von IBAN, SWIFT oder BIC – die E-Mail Adresse des Zahlungsempfängers reicht aus bzw. bei gewerblichen Angeboten mit Zahlungsformular reicht sogar der eigene PayPal Login aus
  • Die am weitesten verbreitete „neue“ Zahlungsmethode (Zahllose Ebay-Händler, Online-Shops und neuerdings auch ein paar ausgewählte Online Casinos)
  • Zahlungen sind auch bequem per Smartphone über die App oder mobile Webseite möglich

In Zukunft dürfte sich die Akzeptanz von PayPal bei Unternehmen, Händlern und Konsumenten übrigens noch weiter verbreiten, da vor allem auch eine immer stärkere Vernetzung der On- und Offline-Welt stattfindet. Möglich machen dies die immer leistungsfähigeren Smartphones und Mobilfunknetze.

Hintergund ist laut einer aktuellen, weltweit durchgeführten Studie, auch, dass sich immer mehr Menschen auch ein unkomplizierteres und besser vernetztes Leben in puncto Geld und Bezahlen wünschen. Die Zeiten mit dicken Portemonaies voller Kleingeld könnten in Zukunft daher ebenfalls vorbei sein, denn in Berlin startete bereits im Januar 2014 ein Pilotprojekt zum bezahlen von Laden- und Kaffeehausrechnungen per PayPal.

There is

1 comment

  1. Pingback: Online Casino mit PayPal und Book of Ra